Car ports

PV-Car ports

Ae kaufmann -naturenergie übernimmt, die Konstruktion und Installation von Metalldächern sowie die Installation der Photovoltaikanlage auf dem Dach der Garage.

PV Carports

Mit dem Bau von einem Schutzdach eines Parkplatzes, auf dem wir PV Module platziert haben, gewährleisten wir nicht nur den Schutz von Autos, sondern auch haben einen wirtschaftlichen Nutzen aus dem erzeugten Ökostrom.

Es besteht die Möglichkeit so eines Projektes als PV car port unter dem net-metering-Programm zu installieren, um die Nutzung des erzeugten Stromes zu aktivieren.

Für Anlagen in Häuser oder Geschäfte liegt die Amortisationszeit der ursprünglichen Investition von 8 auf 10 Jahre, je nach Projekt, den Verbrauch und den Standort, während in der nächsten Jahren diese Investition nur Gewinn erwirtschaften kann.

Produkte

Installation von PV-Carports

Ae kaufmann-naturenergie übernimmt, die Konstruktion und Installation von Metalldächern sowie auch die Installation einer PV-Anlage auf dem Dach der Garage.

Schatten: Die Module direkt an den Metallrahmen des Daches montiert bietet ausreichend Schatten, wenn der Abstand zwischen den Modulen etwa 2 cm sein kann.

Dach: Um die Dichtigkeit des Daches und eine bessere Wärmeschutz zu erreichen, können Polyurethan Isolierungsplatten auf dem Dach platziert werden und oben drauf kann man die PV-Anlage installieren lassen.

Alternativ gibt es spezielle PV-Module mit Dichtsystem, die wenn sie nebeneinander platziert werden, kann man daraus ein wasserdichtes Photovoltaikdach bauen.

Vermeiden Belastung der lokalen Umwelt

billiger kWh

Der ``Treibstoff`` ist reichlich vorhanden

auffallend still

Einfacher Aufbau - Wartung

Haben Sie Fragen?